Seelsorge

Seelsorge in Bochum-Mitte

Der Weg ins Krankenhaus wird schwer für Sie gewesen sein. Die Krankheit macht Sie unsicher. Die Umgebung ist fremd. Die Menschen um Sie herum sind Ihnen nicht vertraut. Sie wissen nicht, was auf Sie zukommt und wie es Ihnen ergehen wird. Vielleicht haben Sie auch besondere Sorgen mitgebracht, mit denen Sie jetzt noch mehr allein sind. Wenn Sie jemanden suchen, der Sie auf diesem oft schwierigen Stück Weges in der Krankheit begleitet, der Zeit für Sie hat, der Ihnen auch einfach zuhören kann und an die Schweigepflicht gebunden ist: die Krankenhausseelsorger sind für Sie und Ihre Angehörigen da und kommen gern zu Ihnen. Es lassen sich auch Möglichkeiten finden, das Gespräch unter vier Augen zu führen. Sie haben ihre Sprechzimmer im Haus 1, Ebene 6. Leichter sind sie jedoch jederzeit über das Stationspersonal oder über die Information (Tel. 0234/517-1370) zu erreichen.

Ebenso können Kontakte zu Ihrem Gemeindepfarrer vermittelt werden. Die Seelsorger machen auch von sich aus regelmäßig Besuche auf den Stationen, können aber leider längst nicht alle Patienten erreichen.

Unsere Krankenhauskapelle befindet sich im Haus 3, Ebene 1 1/2. Sie ist tagsüber für PatientInnen, BesucherInnen und MitarbeiterInnen als Raum der Stille und des Gebetes geöffnet

Unseren Flyer für eine ehrenamtliche Mitarbeit bei der Ev. Krankenhaushilfe finden Sie hier..
 

Gottesdienste

Evangelische Gottesdienste:
Sonntag, 9:15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl. Abendmahlfeier jederzeit auf Wunsch auf dem Zimmer. Das Abendmahl wird alkoholfrei mit Einzelkelchen gefeiert.

Katholische Gottesdienste:
am 2. Samstag im Monat 9:15 Uhr Eucharistiefeier. Anschließend und an jedem Samstagvormittag: Empfang der Hl. Kommunion auf den Zimmern.

Sonstige Wünsche, z.B. Beichte, Krankensalbung nach Absprache.

Ökumenische Morgenandacht:
Täglich um 9:15 Uhr geben wir Ihnen im Fernsehen (Programm "0") einen Impuls für den neuen Tag.

Zu den Gottesdiensten sind Menschen aller Glaubensrichtungen eingeladen. Alle Gottesdienste werden im Fernsehprogramm "0" auf die Zimmer übertragen.

Sie werden zu den Gottesdiensten gerne von ehrenamtlichen Helferinnen abgeholt; zu Fuß, im Rollwagen oder auch im Bett. Bitte melden Sie sich einfach beim Stationspersonal. Natürlich sind Sie auch im Bademantel willkommen.

Ihr/e Martina Haeseler, ev. Pfarrerin und Berthold Boenig, kath. Pfarrer


Seelsorge in Bochum-Linden

Die Patientinnen und Patienten unseres Krankenhauses in Bochum-Linden werden gebeten, sich den Kontakt zum Seelsorger von ihrer Krankenhausinformation, Tel. 3, vermitteln zu lassen. Dieser Anruf ist gebührenfrei.

Der evangelische Gottesdienst findet an jedem dritten Sonntag im Monat um 9:00 Uhr im Raum 14 in Bochum-Linden statt.

← zurück