Ausbildung - Augusta Akademie

Die Augusta Akademie ist eine Einrichtung der Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH in Bochum. Ursprünglich zur Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung für Mitarbeiter aus pflegerischen Berufen gedacht, hat sich das Angebot der Akademie seit 1992 erheblich ausgeweitet. Jedermann/Frau kann an unseren kreativen, sportlichen und informativen Kursangeboten teilnehmen. Schauen Sie sich einmal um, sicher ist auch für Sie etwas dabei.

Augusta Akademie
 



Ausbildung - Fachseminar für Altenpflege

Unser staatlich anerkanntes Fachseminar für Altenpflege besteht seit Februar 1990. Es bildet seitdem mit dem Ziel aus, qualifizierte Mitarbeiter/innen für krisensichere Arbeitsplätze mit Aufstiegsmöglichkeiten und interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Einrichtungen der Altenhilfe und des Gesundheitswesens zu gewinnen.

Ein wesentlicher Stiftungszweck ist die Förderung der Bildung und Erziehung im Gesundheitswesen, der Religion, des öffentlichen Gesundheitswesen sowie der Alten- und Krankenpflege. Der Bildungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb und die Unterhaltung von Ausbildungsstätten sowie Akademien zur Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen.

Das Fachseminar für Altenpflege der AUGUSTA AKADEMIE ist Teil der Ev. Stiftung Augusta mit Krankenhäusern, ambulanten, stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen, ambulanten Praxiszentren und Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtungen.

Es befinden sich kontinuierlich ca. 135 Schüler aufgeteilt in 6 Klassen in der Ausbildung.

Die AUGUSTA AKADEMIE / Fachseminar für Altenpflege bildet in den Bereichen

  • Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in (Beginn: jedes Jahr am 01.09.)
  • Staatlich anerkannte/r Altenpflegerhelfer/in (Beginn wechselnd)
  • Operationstechnische/r Assistent/in (Beginn: jedes Jahr am 01.09.)

aus.

Das Fachseminar für Altenpflege ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV qualifiziert. Es ist somit berechtigt Bildungsgutscheine der Arbeitsagenturen und ARGEN für Weiterbildungsmaßnahmen entgegen zu nehmen.

Neben den Ausbildungen zum/r Staatlich anerkannten Altenpfleger/in, Staatlich anerkannten Altenpflegehelfer/in und Operationstechnische/r Assistent/in sind die folgenden Fort- und Weiterbildungen ebenfalls zertifiziert:

  • Weiterbildung zur pflegerischen Leitung nach DKG (SL-Kurs)
  • Fachweiterbildung zum/r Praxisanleiter/in gemäß NRW Richtlinie
  • Expertenstandards Dekubitusprophylaxe
  • Expertenstandards Schmerzmanagement
  • Expertenstandards Entlassungsmanagement
  • Expertenstandards Sturzprophylaxe
  • Expertenstandards Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Expertenstandards Förderung der Harnkontinenz in der Pflege

Kontakt:
Augusta Akademie
Fachseminar für Altenpflege
Dipl.-Psych. Uwe Machleit

Dr.-C.-Otto-Str. 27
44879 Bochum
Tel. 0234/517-4900
E-Mail machleit@augusta-akademie.de
 



Ausbildung - Krankenpflegeberufe

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Vermittlung der Pflegekompetenz.

Unsere Auszubildenden lernen aktivierend und kompensierend zu pflegen, bei der medizinischen Diagnostik und Therapie zu assistieren und in Notfällen sicher zu handeln.

Wir vermitteln unseren Auszubildenden mit Pflegebedürftigen und Angehörigen Gespräche zu führen, sie zu beraten und anzuleiten. Ein wichtiger Aspekt der Ausbildung ist die Prävention. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen deshalb auch Techniken der persönlichen Gesundheitsförderung.

Weitere Informationen zur Krankenpflegeschule hier.

← zurück