Selbsthilfefreundliches Krankenhaus

Die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen wird in verschiedenen Fachbereichen unseres Hauses seit Jahren praktiziert. Im Rahmen des Projektes „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ wurde seit Januar 2010 diese Zusammenarbeit intensiviert und anhand der Qualitätskriterien des Netzwerkes Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen strukturiert und intensiviert. Die Anerkennung als Selbsthilfefreundliches Krankenhaus erfolgt 2012.

In regelmäßigen Kooperationsgesprächen und Qualitätszirkeln wurde die Zusammenarbeit seitdem weitergeführt und vertieft. Kontakte zu weiteren Selbsthilfegruppen bzw. die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe wurde erfolgreich unterstützt.

Die turnusgemäße Selbstbewertung mit einem guten Ergebnis erfolgte im Januar 2014.

Die Selbsthilfebeauftragten der Stiftung Frau Henzler und Frau Malkevica sind die zentralen Ansprechpersonen für die Selbsthilfegruppen, Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter.

Wir danken den Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Selbsthilfegruppen, den Mitarbeiterinnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum und der Agentur Selbsthilfefreundlichkeit NRW des Paritätischen Wohlfahrtverbandes weiterhin für die angenehme, konstruktive Zusammenarbeit mit der Selbsthilfebeauftragten unseres Hauses.

Im Interesse unserer Patienten werden wir die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen weiter fördern und intensivieren und freuen uns auf eine weitere konstruktive Zusammenarbeit.


Selbsthilfe-Beauftragte der Augusta Kliniken
Dorothee Henzler - Kontakt: 0234/517-2446

Vertretung
Lelde Malkevica - Kontakt 0234/517-1307

Selbsthilfe-Kontaktstelle
Kontakt: 0234/507 80 60
Internet: www.selbsthilfe-bochum.de

Selbsthilfegruppe Lungenkrebs
Fr. Söring-Spyra - Kontakt 0234/28 80 03
oder über Internet: www.selbsthilfe-bochum.de

Fibromyalgie-Liga Deutschland Selbsthilfegruppe Bochum-Süd
Selbsthilfegruppe Wattenscheid
Selbsthilfegruppe Herne 1
Kontakt: Rosemarie Gwosdz - 02327/97 49 06 6
Internet: www.fibromyalgie-liga.de

Selbsthilfegruppe der Dialysepatienten und Nierentransplantierten Bochum e.V.
Kontakt: Martin Schade - 0175/4 25 99 41
E-Mail: shg-bochum@bnev.de
Internet: www.shg-bochum.bv-niere.de

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bochum
Kontakt: Hans-Dieter Rutkowski - 0234/26 17 43
E-Mail: info@prostatakrebs-bps.de
Internet: www.bochumer-prostatakrebs-shg.de
www.prostatakrebs-bps.de

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe - Atemstillstand Bochum und Umgebung e.V.
Kontakt: Norbert Rüffer - 0234-35 48 33

Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene e.V.
Ansprechpartner: Monika Lange
Kontakt: 0234/681020
Internet: www.krebsberatung-bochum.de

Selbsthilfegruppe Deutsche Ilco - Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs
Kontakt: Gerhard Temmler - 0172/20 08 80 4
Internet: www.ilco.de und www.ilco-rel.de

Selbsthilfegruppe Adipositas des Adipositaszentrums NRW
Kontakt:
Heike Koch - 0176-84870996 - E-Mail Heikekoch13@gmx.de
Karl-Heinz Böhnert - 0234/43 39 2 - E-Mail braunerfuchs@t-online.de
Internet: www.adipositas-zentrum-bochum.de

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Bochum
Kontakt: Fr. Battling - 0234/49 67 20
Internet: www.shg-blasenkrebs-bochum.de

Selbsthilfegruppe Endometriose
Deutsche Endometriose Vereinigung: www.endometriose-vereinigung.de
Selbsthilfegruppe Dortmund: Fr. Fernys - Kontakt 0231/52 90 97
E-Mail: endogruppe@gmail.com

Selbsthilfegruppe Non-Hodgkin-Lymphome e.V.
Bettina Leutloff - Kontakt: 0234/0231-73 18 30
E-Mail: k.leutloff@dokom.net

Selbsthilfegruppe für junge Krebsbetroffene von 18-40 Jahren
Infos und Kontakt über die Selbsthilfekontaktstelle Bochum: Tel 0234/50 78 06 0


Selbsthilfe

← zurück