Kunst erleichtert die Genesung

Bilder, Skulpturen und Objekte überall. Kunst gehört zu den Augusta Kliniken wie die Röntgenaufnahme, das tröstende Wort, die pflegende Hand oder die Operation. Dass Kunst, dass das Schöne bei der Genesung helfen kann, davon ist Geschäftsführer Ulrich Froese zutiefst überzeugt.

Man müsste schon sehr viel Zeit mitbringen, wenn man sich alles ansehen wollte, was Bochum und Hattingen an wunderschönen Werken verschiedener Künstler zu bieten haben. Ein Tag reicht ganz sicher nicht aus. Gern nimmt sich zuweilen der Geschäftsführer die Zeit, die verschiedenen Bilder und Objekte einer Besuchergruppe persönlich zu erklären.

Highlights gibt es viele: Da sind u.a. Bilder des Südafrikaners Johan Louw zu sehen, viele Werke des Überlinger Plastikers Jochen Schimpfle-Andresen, Paul Wunderlichs Majestäten – „König und Königin“ und Anatol Herzfelds Familie im Augusta-Park sowie die Findlinge Kain und Abel. Überall gibt es etwas zu sehen.

An dieser Stelle wollen wir einen Überblick geben über alle Werke der Stiftung – und wir wollen einen Vorschlag machen für Rundgänge an allen Standorten. Lassen Sie sich verzaubern.

← zurück