Stoma-Ambulanz

Im April 1986 wurde die Stomaambulanz in der Augusta-Kranken-Anstalt eingerichtet. Diese Ambulanz wird betreut von:

  • Schwester Elisabeth (Station C 23, Tel. 517-2023)
  • Pfleger Matthias (Station CW 26, Tel. 517-2026)
  • Schwester Doreen (Station C 22, Tel. 517-2022)

Unser Anliegen ist es, Ihnen eine fachliche Betreuung während des Krankenhausaufenthaltes und nach der Entlassung anzubieten. Ihre Angehörigen werden selbstverständlich mit einbezogen. Sie können zu uns in die Stomaambulanz kommen bzw. wir kommen auch zu Ihnen auf die Station.

In der Stomaambulanz wird ihnen folgendes angeboten:

  • Informationen über die Stomaversorgung
  • Vorstellen von Versorgungsmaterialien
  • Info-Material
  • Individuelle Beratung
  • Erlernen der Stomaversorgung in der postoperativen Zeit bis zur Entlassung und darüber hinaus
  • Erlernen der Irrigation
  • Video-Film über Irrigation
  • Vermitteln von Kontaktadressen zu Selbsthilfegruppen, z. B. ILCO

Zu finden ist die Stomaambulanz in der chirurgischen Ambulanz in Haus 3. Sie ist besetzt

jeden Donnerstag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ebenso keine Überweisung vom Hausarzt.

Wir freuen uns, Sie in dieser Phase unterstützen zu können.

← zurück